Unsere Philosophie

Seit dem Jahr 2000  veranstaltet unsere Pferdesportgemeinschaft auf dem heimischen Schweizer Hof, große Dressur-  und Springturniere.
Ausgeschrieben sind Basis- und Aufbauprüfungen für junge Pferde bis hin zu Prüfungen der Schweren Klasse in Dressur und Springen! Reiter jeder Altersklasse können an einem vielfältigem Prüfungsangebot teilnehmen - von der Führzügelklasse über Einsteigerprüfungen,    Mannschaftswettbewerbe bis hin zum hochkarätigem Leistungsport wie z.B. Qualifikationen zu Championaten.              
Das Turnier spricht alle Reiter an - das ist unser Ziel!
Durch diese einmalige Mischung hat sich das Turnier des Schweizer Hofs in den letzten Jahren zu einem Magneten für Reitsportfans und Turnierreiter aus der Region und aus ganz Süddeutschland entwickelt. Immer häufiger reisen auch Größen des Internationalen Springsports nach Kirchstockach.  Auch aus dem benachbarten Ausland kommen Reiter gerne auf unser Turnier.
Turnierleiter Michael Gaillinger freut sich besonders über die positive Resonanz auf die seit 2009 perfekten Boden- und Platzverhältnisse und den dadurch immer größer werdenden Andrang der Reiter.
 
Internationale Größen wie Thomas Mühlbauer, Angelina Herröder und Max Kühner besuchen unser Turnier. Wir waren Austragungsort für Qualifikationen zum Bayernchampionat und fürs Bundeschampionat des Deutschen Springpferdes. Amateure konnten sich in "kleinen" Prüfungen und im FAB Cup messen, die Bayer. Nachwuchsreiter im Bayer. Jugendcup.
... alles auf einem Turnier - dem Turnier des Schweizer Hofs !!!