Koppeln

Den Pferden stehen 7 Hektar Weideflächen zur Verfügung. Durch eine Unterteilung in Privatkoppeln (Die auf Wunsch angemietet werden können) und Allgemeinkoppeln lässt sich für jedes Pferd das richtige Freizeitprogramm erstellen.

Übrigens: Für Hengsthalter gibt es am Schweizer Hof die seltene Möglichkeit ihren Pferden mit speziellen Hengstkoppeln (Zäune 2,50 m) eine artgerechte Haltung zu ermöglichen.